Don't Miss

Welche Auswirkungen hat die Kreditkrise auf Hedge-Fonds?

By on 17. März 2008

Die Probleme von Carlyle könnten erst der Anfang sein. Angst vor Domino-Effekt

Hedge-Fonds sind für ihre waghalsigen Investment-Strategien bekannt. Die Carlyle Capital Corp. hat aber scheinbar nichts falsch gemacht. Von den bekannten amerikanischen Hypothekenbanken Fannie Mae und Freddie Mac erwarb das Unternehmen Hypotheken im Gesamtwert von rund 22 Mrd. Dollar. Die Anleihen waren mit AAA bewertet worden. Doch das schiere Ausmaß der Kreditkrise wurde Carlyle zum Verhängnis: Auch diese beileibe nicht als „Subprime“ zu bezeichnenden Kredite wurden mit den abrutschenden Immobilienpreisen immer weniger wert. Carlyle verfügte aber wie die meisten Hedge-Fonds über sehr wenig Eigenkapital. Die Kreditgeber verlangten auf Grund des Wertverfalls zusätzliche Sicherheiten, die aber eben nicht gegeben werden können. Die vergleichsweise geringe Summe von geforderten 400 Millionen US-Dollar als zusätzliche Sicherheit könnte nun das Ende des Unternehmens bedeuten.

Carlyle wird seine Schulden nun also aus Notverkäufen begleichen müssen. Da dies wiederum die Preissituation auf dem Kreditmarkt verschlechtern wird, stellt die Neue Zürcher Zeitung folgerichtig die Frage, ob nun ein Dominoeffekt zu befürchten sei. In einem Interview mit dem Finanzexperten und ehemaligem Harvard-Professor George Chacko konnten diese Zweifel auch nicht ganz ausgeräumt werden. Chacko beschreibt folgendes Szenario, das teilweise schon eingetreten ist: Infolge des Werteverfalls ihrer Immobilienkredite brauchen viele Banken neues Eigenkapital. Also kündigen sie einen Teil ihrer Kredite, und das betrifft zu einem gewissen Prozentsatz immer auch die Hedge-Fonds. Diese wiederum müssen ebenfalls ihre Auslagen wieder hereinholen, um die Forderungen der Banken bedienen zu können. Das wiederum führt auf den entsprechenden Märkten, der Immobilienmarkt ist einer davon, zu fallenden Preisen. Dieser klassische Domino-Effekt könnte tatsächlich das Ende weiterer Hedge-Fonds mit weniger soliden Finanzierungsmodellen bedeuten.

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.