Don't Miss

mid-tweet: BMW-Deal beim Carsharing

By on 30. Januar 2018

BMW will nicht mehr teilen: Der Autobauer kauft Sixt die DriveNow-Anteile ab und macht den Carsharing-Anbieter damit zu einer 100-prozentigen Konzern-Tochter.

Fotocredits: DriveNow
Quelle: GLP mid

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.