Don't Miss

Geldanlage – Festgeld und Tagesgeld

By on 10. Dezember 2009

Die gesetzliche Rente reicht für ein auskömmliches Lebensniveua im Alter seit langer Zeit nicht mehr aus, deshalb ist der Aufbau eines eigenen Vermögens für das Alter von großer Bedeutung.

Voraussetzungen für größere Anschaffungen sind die richtige Geldanlage und Sparen.Um sich für die richtige Geldanlage entscheiden zu können, sollte man einige Faktoren berücksichtigen, wie die Höhe der Summe, die man anlegen will, die Laufzeit, den Anbieter, bei welchem gespart werden soll aber auch die Wahl der Anlageformen.

Anlagevarianten: Tagesgeldkonto

Die Eröffnung eines Tagesgeldkontos erfolgt meistens bei einer Direktbank . Über diese Summe kann man stetig verfügen. Die Kontoführung des Tagesgeldkontos ist kostenfrei und das Geld ist ebenso sicher angelegt wie bei jedem anderen Geldinstitut. Der große Unterschied besteht darin, dass man wesentlich mehr Zinsen bekommt. Tagesgeldkonten erfreuen sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Die Online Direktbanken, die diese Konten kostenfrei mit hohen Zinsen zur Verfügung stellen, verfügen über keinen Außendienst und auch keine kostbare Filialen. Auf diese Weise haben sie die Möglichkeit wesentliche Kosten einzusparen, die mit günstigen Angeboten an die Kunden weitergegeben werden. Bei einigen Direktbanken kann man neben dem täglich verfügbaren und kostenlosen Tagesgeldkonto auch noch eine kostenfreie Kreditkarte erhalten.

Mit dieser Karte ist es möglich weltweit kostenlos Bargeld abzuheben. Die Kontoführung kann bequem von zu Hause über das sichere Online Banking durchgeführt werden. Ein Tagesgeldkonto hat meistens keine Girokonto-Funktionen, deshalb sollte man ein Referenzkonto angeben. Nur so ist es möglich, Ein- und Auszahlungen zu tätigen. Es besteht die Möglichkeit entweder das vorhandene Girokonto anzugeben oder ein neues Konto anzulegen. Die optimale Lösung wäre ein kostenloses Girokonto.

Anlagevarianten: Festgeld

Festgeld: Das Festgeld bildet mehr und mehr eine echte Variante auf dem Geldanlagemarkt, denn es kann neben der großen Sicherheit inzwischen auch eine hohe Rendite zur Verfügung stellen. Die Zinsen beim Festgeld haben sich in der letzten Zeit ständig erhöhen. Selbstverständlich gibt es auch bei dieser Anlageform einige Punkte, die beachtet werden sollten, jedoch bedeutet dies dank der guten Datenbasis aus dem Internet zum Glück kein größeres Problem.

Sparplan: Banken offerieren in der Regel einen Sparplan. In diesem Fall werden zum Beispiel Sparkonzepte mit jährlich zunehmendem gewährleistetem oder veränderlichen Zins zur Verfügung gestellt, was abhängig von Zinsentwicklung vorteilhaft oder nachteilig sein könnte.

Einen wichtigen Faktor bei einem Sparplan stellt ebenso die Verfügbarkeit dar. Der Kunde ist zum Teil an die festgelegte Vertragslaufzeit gebunden, bei anderen kann er die Spareinlage mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist früher als erwartet auflösen.

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.