Don't Miss

Höhenflug der VW-Aktie

By on 29. Oktober 2008

Die Finanzkrise reißt auch die Automobilbranche immer weiter in die Misere. Die Aktien des Automobilriesen VW stiegen in den letzen Tagen mehrfach an Wert und so mussten gestern ihre Anteile am deutschen Leitindex Dax verringert werden.

Die Anteile der VW-Aktie am Dax betrugen bei Handelsschluss am Abend des gestrigen Dienstag 27 Prozent. Von Zeit zu Zeit war das Unternehmen mit Kursen von mehr als 1.000 Euro, das teuerste Unternehmen in der Welt. Auslöser war wohl die Ankündigung vom Aktien-Anteilhaber Porsche, das seine Anteile an der VW-Aktie im nächsten Jahr trotz Finanzkrise auf 75 % erhöhen will.

Da ein Unternehmen nicht mehr als 10 Prozent am Index des Dax beteiligt sein sollte, wird dieser alle drei Monate angepasst um diese hohen Anteile zu vermeiden.

Bei der Volkswagen-Aktie wurde durch den außergewöhnlich hohen Anstieg nun eine beachtliche Anpassung vorgenommen. Aber nicht nur der Autobauer muss zurückstecken, auch andere Investoren, die ihre Leistungen am Trend des Deutschen Aktien Index messen, sind betroffen.

Die Finanzfrage auf dem deutschen Aktienmarkt dürfte die Händler in diesen schwierigen Zeiten noch eine ganze Weile beschäftigen.

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.