Don't Miss

Balda gewinnt Zeit

By on 7. März 2008

Das Handyzulieferungsunternehmen Balda hat seine Ende letzten Jahres veräußerten Tochtergesellschaften zurückgekauft. Gleichzeitig konnte erwirkt werden, dass die Kredite, die das Unternehmen aufgenommen hat, bis auf weiteres nicht zurückgezahlt werden müssen.

Die Börse reagierte auf diese Meldung, die Aktie konnte einen Kursgewinn von fast 10 Prozent verzeichnen. Es scheint fast, als hätten die Anleger vergessen, in welchen Schwierigkeiten Balda noch immer steckt.

Die neuen Investoren, die angeblich gefunden wurden, verlagern das Problem zeitlich nur nach hinten. Hier sollte auf jeden Fall aufgepasst werden. Im Moment bietet sich eine gute Möglichkeit, da die Aktie rasant zu gewinnen scheint. Dieser Anstieg wird sich aber genauso bald wieder legen, wenn klar wird, dass das Unternehmen seine Krise nur abgewendet hat, statt seine Probleme definitiv zu lösen.

Ob damit der stetige Abwärtstrend seit letztem Jahr wirklich aufgehalten werden kann, bleibt fraglich.

You must be logged in to post a comment Login

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.